Herzlich willkommen in der ALEX-Halle

Herzlich willkommen in der ALEX-Halle   Wir sind da! Umzüge haben etwas Reizvolles: neue Räume, neue Umgebung, neue Nachbarn. Und doch fällt der Abschied vom alten Zuhause häufig schwer, denn Altvertrautes weicht Unbekanntem. Nicht selten werden gewisse Erwartungen nicht erfüllt und Heimweh macht sich breit. ALEX Berlin hat nun seit fünf Monaten ein neues Zuhause…

Leben und Berichten im Exil

Junge Journalisten mit Fluchthintergrund machen Medien Wie Menschen mit Fluchthintergrund einen Weg in die deutschen Medien finden, diskutierten am 7. Juli 2017 Entscheider aus Medien und Politik mit Exil-Journalisten. Die Podiumsveranstaltung „Leben und Berichten im Exil“ bildet den offiziellen Startschuss des Integrationsvolontariats der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) bei ALEX Berlin. Mittendrin: die ALEX-Volontäre Hiba Obaid, Ahmad…

Der ALEX Podcast zur Mediaconvention Mittwoch

Ein Selfie mit der Maus, sehr viel Kaffee und gefühlt 30 Panels anschauen. Paula und Helena haben die re:publica und MEDIA CONVENTION durchgespielt. Im Podcast fassen sie den Mittwoch zusammen, an dem es um Nordkorea, IS-Propaganda und richtiges Netzwerken für digital Natives ging. Text: Paula Georgi

Der ALEX Podcast zur Mediaconvention Dienstag

Der zweite Tag mit Paula auf der Re.publica/Mediaconvention 17. Heute steht ihr Helena zur Seite und gemeinsam (oder auch getrennt) erkunden sie die bunte Themenvielfalt unter dem Moto „Love out Loud“. Es geht um Medienkompetenz, warum es wichtig ist, dass es endlich mal einen guten Podcast über Sex gibt und über Emotionen, die während und…

Der ALEX Podcast zur MEDIACONVENTION 2017 MONTAG

Clemens und Paula haben sich acht Panels in sieben Stunden angeschaut. Zusammen lassen sie den Tag Revue passieren und sprechen über fehlende Infrastruktur für Podcasts, gefährliche Hyperlinks, Virtual Reality und Fake News. Hört euch hier den Podcast an:

Partizipation 4.0

Die Stiftung Zukunft Berlin stellt im Rahmen der Berliner Stiftungswoche ihr Modell zur „Bürgerlichen Mitveranwortung“ vor.

111 Tage Rot-Rot-Grün

111 Tage Rot-Rot-Grün — Eine erster Bilanz der Koalition in Berlin. Unser VJ Marvin war mit dabei und erfährt, was sich in nicht ganz 111 Tagen Berliner Senat verändert, getan oder eben nicht verändert hat.

#Angekommen – und jetzt?

Wo stehen wir in der Integrationspolitik? Damit beschäftigt sich der Integrationskongress der Friedrich-Ebert-Stiftung. Wir waren dort und haben herausgefunden, wie es um die Integrationsdebatten steht und was jeder einzelne tun kann.

„The Oscars“ – Wahl-Berlinerin Maren Ade unter den Nominierten

„The Oscars 2017“ – Wahl-Berlinerin Maren Ade nominiert Toni Erdmann nicht bester fremdsprachiger Film Wenn in Berlin die Karnevalisten im Jahresturnus auf die Straßen gehen, dann ist in Hollywood auch wieder die Zeit der „Academy Awards“ gekommen. Ersteres ist natürlich Quatsch. Das hat auch die BVG, für einen weiteren Werbe-Gag auf die Schippe genommen. Frei nach…