Creating Tomorrow– Festival of Lights 2017

Vom 6.-15. Oktober lockt das Festival of Lights dieses Jahr unter dem Motto “Creating Tomorrow” zum 13. Mal die Menschen in die berliner Nacht hinaus. Mit über 40 Illuminationen auf verschiedenen Gebäuden der Stadt und schätzungsweise 2 Millionen Besuchern gehört das Festival of Lights unter der Organisation von Zander & Partner zu einer der wichtigsten…

Fight for your Digital Rights!

Die „Das ist Netzpolitik“- Konferenz 2017 Die digitale Welt, Politik und Gesellschaft beeinflussen sich stets gegenseitig und damit auch unseren Alltag. Um in diesen schnelllebigen Zeiten des technischen Fortschritts und den darauffolgenden politischen Gesetzgebungen nicht den Überblick zu verlieren, gibt es zum Glück Plattformen, wie Netzpolitik.org. Seit 13 Jahren veröffentlichen hier aufmerksame Autor*innen regelmäßig Artikel…

Pop-Kultur geht in die dritte Runde!

Pop-Kultur geht in die dritte Runde!   Die Kulturbrauerei Berlin öffnet vom 23. bis 25. August ihre Pforten für das dritte Mal Pop-Kultur – das heißt Musik, Ausstellungen, Performances, Installationen, Lesungen, Filme und vieles mehr. Das Festival bietet sowohl der Berliner Szene als auch Künstler*innen aus aller Welt eine Bühne für ihre Kunstwerke und Ideen…

Herzlich willkommen in der ALEX-Halle

Herzlich willkommen in der ALEX-Halle   Wir sind da! Umzüge haben etwas Reizvolles: neue Räume, neue Umgebung, neue Nachbarn. Und doch fällt der Abschied vom alten Zuhause häufig schwer, denn Altvertrautes weicht Unbekanntem. Nicht selten werden gewisse Erwartungen nicht erfüllt und Heimweh macht sich breit. ALEX Berlin hat nun seit fünf Monaten ein neues Zuhause…

Der ALEX Podcast zur Mediaconvention Mittwoch

Ein Selfie mit der Maus, sehr viel Kaffee und gefühlt 30 Panels anschauen. Paula und Helena haben die re:publica und MEDIA CONVENTION durchgespielt. Im Podcast fassen sie den Mittwoch zusammen, an dem es um Nordkorea, IS-Propaganda und richtiges Netzwerken für digital Natives ging. Text: Paula Georgi

111 Tage Rot-Rot-Grün

111 Tage Rot-Rot-Grün — Eine erster Bilanz der Koalition in Berlin. Unser VJ Marvin war mit dabei und erfährt, was sich in nicht ganz 111 Tagen Berliner Senat verändert, getan oder eben nicht verändert hat.

Boddinale — wenig Glamour, feel Film

Boddinale — wenig Glamour, feel Film Wenn in diesen Minuten die Eröffnungs-Gala am Potsdamer Platz zur Berlinale gefeiert wird, feiert auch Neukölln. Und zwar SEIN Festival. Die Boddinale. Bereits zum fünften Mal findet parallel zum größten deutschen Filmfestival das etwas beschaulichere und weniger glamouröse, aber nicht minder besondere Festival statt. Für Filmschaffende aus und am Ende auch für Berlin.  Den roten Teppich und…

Die Stadt bei Nacht

Erstmalig findet in Berlin eine interdisziplinäre Konferenz zum Thema „Nachtleben“ statt. Bei Stadt nach Acht sprechen Vertreter aus Stadtentwicklung, Kultur, Kreativwirtschaft und Gesundheit über Fragen und Probleme, die das Nachtleben aufwirft.Bei der ersten interdisziplinären Konferenz in Berlin zum Thema „Nachtleben“ sprechen Vertreter aus Stadtentwicklung, Kultur, Kreativwirtschaft und Gesundheit über Fragen und Probleme, die das Nachtleben aufwirft. Wo gelebt wird, kann es laut sein, es kommt zu Konflikten mit anderen StadtbewohnerInnen, wenn deren Ruhebedürfnis gestört wird. Das Nachtleben ist auch bekannt für ein erhöhtes, individuelles Risikoverhalten, sei dies in Bezug auf den Konsum von Alkohol und illegalen Substanzen oder beim Sex. Weshalb nicht nur neue Stadtplanungsansätze und Raumnutzungsaufteilungen gefragt sind, es geht auch um realistische Prävention und Schadensminderungsansätze.