Gurr hinter den Kulissen von Pfeiffers Ballhaus

Habt ihr euch schon mal gefragt, warum in letzter Zeit öfter mal Musikvideos von Künstlern wie Egotronic, Fatoni oder den Snøffeltøffs auftauchen, in denen sie vor tanzwütigen alteingesessenen Berliner Publikum und umgeben von altem Ballhausflair performen? Das alles ist das Ergebnis einer innovativen Kooperation. Die tolle Truppe von Pfeiffers Ballhaus rund um die Showqueen Henriette Pfeiffer produziert schon seit vielen Jahren bei ALEX Berlin ihre einstündige Musik- und Tanzsendung und zeigte sich extrem offen gegenüber den musikalischen Vorschlägen der ALEX-Werkstudenten.

Herauskam ein Kulturclash der besonderen Art und Weise: Pfeiffers Ballhaus Spezial. Dort trifft charmante Berliner Schnauze auf junge deutsche Künstler, elektronische Beats auf Schlager und jung auf alt. Wie es hinter den Kulissen so zugeht und was eingefleischte Schlagerfans von diesen neuartigen Musikrichtungen halten, haben die beiden Mädels von der Band Gurr, die letztes Mal  bei Pfeiffers Ballhaus Spezial zu Besuch waren, für uns herausgefunden.