Der ALEX Podcast zur Mediaconvention Dienstag

Der zweite Tag mit Paula auf der Re.publica/Mediaconvention 17. Heute steht ihr Helena zur Seite und gemeinsam (oder auch getrennt) erkunden sie die bunte Themenvielfalt unter dem Moto „Love out Loud“. Es geht um Medienkompetenz, warum es wichtig ist, dass es endlich mal einen guten Podcast über Sex gibt und über Emotionen, die während und…

Der ALEX Podcast zur MEDIACONVENTION 2017 MONTAG

Clemens und Paula haben sich acht Panels in sieben Stunden angeschaut. Zusammen lassen sie den Tag Revue passieren und sprechen über fehlende Infrastruktur für Podcasts, gefährliche Hyperlinks, Virtual Reality und Fake News. Hört euch hier den Podcast an:

111 Tage Rot-Rot-Grün

111 Tage Rot-Rot-Grün — Eine erster Bilanz der Koalition in Berlin. Unser VJ Marvin war mit dabei und erfährt, was sich in nicht ganz 111 Tagen Berliner Senat verändert, getan oder eben nicht verändert hat.

Boddinale — wenig Glamour, feel Film

Boddinale — wenig Glamour, feel Film Wenn in diesen Minuten die Eröffnungs-Gala am Potsdamer Platz zur Berlinale gefeiert wird, feiert auch Neukölln. Und zwar SEIN Festival. Die Boddinale. Bereits zum fünften Mal findet parallel zum größten deutschen Filmfestival das etwas beschaulichere und weniger glamouröse, aber nicht minder besondere Festival statt. Für Filmschaffende aus und am Ende auch für Berlin.  Den roten Teppich und…

Weihnachtszauber in Neukölln

Rixdorfer Weihnachtsmarkt Es ist 17:00 und schon stockduster in Berlin – klar, es ist ja auch Dezember. Dezember heißt Advent und das heißt wiederum Weihnachtsmarkt. Und genau da bin ich heute mittendrin. Rund um den Richardplatz in Neukölln schimmern die Laternen und es füllt sich langsam. An diesem Wochenende findet hier der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt statt…

Berliner Kurzfilmfestival

Zum 32. Mal geht das Interfilm-Festival-Spektakel in Berlin in die nächste Runde. Viele krasse Kurzfilme, Musikvideos und weitere Eindrücke aus dem Bereich Film.

Eröffnungsfeier „Ort der Begegnung“ am Flughafen Tempelhof

Heute war es soweit! Gemeinsam mit vielen Helfern und den Bewohnern der Unterkunft Flughafen Tempelhof, wurde das Projekt  „Ort der Begegnung“ eingeweiht.  Wo sich vor nicht allzu langer Zeit vor allem Beton bot, erstrahlt heute in der Wintersonne Großartiges. In strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte kamen gestern viele Helfer und Geflüchtete auf der Außenfläche direkt…

Die Stadt bei Nacht

Erstmalig findet in Berlin eine interdisziplinäre Konferenz zum Thema „Nachtleben“ statt. Bei Stadt nach Acht sprechen Vertreter aus Stadtentwicklung, Kultur, Kreativwirtschaft und Gesundheit über Fragen und Probleme, die das Nachtleben aufwirft.Bei der ersten interdisziplinären Konferenz in Berlin zum Thema „Nachtleben“ sprechen Vertreter aus Stadtentwicklung, Kultur, Kreativwirtschaft und Gesundheit über Fragen und Probleme, die das Nachtleben aufwirft. Wo gelebt wird, kann es laut sein, es kommt zu Konflikten mit anderen StadtbewohnerInnen, wenn deren Ruhebedürfnis gestört wird. Das Nachtleben ist auch bekannt für ein erhöhtes, individuelles Risikoverhalten, sei dies in Bezug auf den Konsum von Alkohol und illegalen Substanzen oder beim Sex. Weshalb nicht nur neue Stadtplanungsansätze und Raumnutzungsaufteilungen gefragt sind, es geht auch um realistische Prävention und Schadensminderungsansätze.