Mareen von „CarMaVicious“

Musikalisch wird man von CarMaVicious geküsst

„It’s like a surge of electricity going through you. It’s almost like making love, but it’s even stronger than that. Sometimes, I think my heart is going to explode.“

Elvis Presley hätte ihre Passion nicht besser zum Ausdruck bringen können.  Mareen ist die Stimme hinter CarMaVicious. Jeansweste, knallroter Lippenstift, Johny Cash auf dem Oberarm verewigt. Sie ist unsere Berliner Rock n‘ Roll Queen, die Rock’n’Roll, Zeitgeist und Musikgeschichte lebt. Altes will sie in Erinnerung rufen, Schubladen aufräumen, Musik erleben und teilen. Die Moderatorin verspricht seit 1,5 Jahren: musikalisch wird man bei CarMaVicious geküsst. Elvis Presley, Rolling Stones, Queen, Mumford & Sons, Jerry Lee Lewis, Rival Sons und noch Viele mehr. Spricht Mareen von diesen Größen, leuchten ihre Augen geradezu durch das Radio durch. Vom puren Rock ‘n Roll der 50er bis zu neuesten Entdeckungen  aus der „Muddhastadt“- „Ik reib‘ Euch allet unter die Nase“- und zwar jeden zweiten Mittwoch um 19 Uhr im ALEX Radio auf der  91,0 MHz.

Autorin: Julie v. Wangenheim